VG-Wort Pixel

Erdbeer-Blätterteig-Teilchen

Erdbeer-Blätterteig-Teilchen
Foto: Celia Blum
Die süßen Erdbeer-Blätterteig-Teilchen verschönen jede Kaffeetafel! Ruckzuck steht das tolle Erdbeer-Gebäck auf dem Tisch.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten

Pro Portion

Energie: 245 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
12
Stück

Teig

1

Packung Packungen TK-Blätterteig (450 g; 6 Platten à 75 g; etwa 19 x 10 cm Größe)

1

Eigelb

1

EL EL Milch

Füllung

100

Gramm Gramm Doppelrahmfrischkäse

25

Gramm Gramm Puderzucker

1

Eigelb

80

Gramm Gramm Erdbeerkonfitüre

Topping

150

Gramm Gramm Erdbeeren

2

EL EL Grand Marnier

1

Limette

2

EL EL Puderzucker

4

EL EL Schmand

2

EL EL Pistazien (gehackt)


Zubereitung

  1. Für den Teig

  2. Blätterteigplatten ausbreiten und etwa 5 Minuten antauen lassen. Teigplatten in 9,5 x 10 cm große (fast) Quadrate schneiden. Quadrate diagonal von den Ecken zur Mitte hin etwa 2 cm tief einschneiden. Teigplatten auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche legen.
  3. Für die Füllung

  4. Frischkäse und Puderzucker mit den Quirlen des Handrührers cremig schlagen. Das Eigelb unterrühren. Je etwa 1 Tl der Frischkäsecreme in die Mitte der Blätterteigstücke geben. Jede zweite Teigecke zur Mitte hin einklappen, sodass eine Windmühlenform entsteht.
  5. Eigelb und Milch verquirlen, Blätterteig damit bestreichen. Teigstücke im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene in etwa 15 Minuten goldbraun backen (die Bleche nacheinander backen). Die Blätterteigteilchen aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und in die Mitte jedes Teilchens etwa 1 Tl Konfitüre geben.
  6. Für das Topping

  7. Die Erdbeeren abspülen, trocken tupfen und putzen. Erdbeeren in Scheiben schneiden, mit dem „Grand Marnier“ in einer Schüssel mischen und etwa 15 Minuten ziehen lassen.
  8. Limette heiß abspülen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Limettenschale, Puderzucker und Schmand verrühren. Die Erdbeerscheiben auf die Konfitüre legen und mit den gehackten Pistazien bestreuen. Etwas Limettenschmand daraufgeben oder extra dazureichen. Am besten noch am selben Tag servieren.

Dieses Rezept ist in Heft 12/2022 erschienen.