VG-Wort Pixel

Erdbeer-Bowle mit Cidre und Zitronenmelisse

Erdbeer-Bowle mit Cidre und Zitronenmelisse
Foto: Thomas Neckermann
Der fruchtige Drink ist perfekt für laue Abende, in nur 15 Minuten fertig - und mit einem großen Schuss Portwein darin ziemlich beschwingend.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 160 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 1 g,

Zutaten

Für
10
Portionen

Gramm Gramm Erdbeeren

Milliliter Milliliter weißer Portwein (oder Martini Bianco oder Lillet Blanc)

Milliliter Milliliter Erdbeersirup (z. B. von Monin)

Limette

Stängel Stängel Zitronenmelisse

Flasche Flaschen Cidre (trocken und gekühlt; 750 ml)

Flasche Flaschen Mineralwasser (mit Kohlensäure und gekühlt; 750 ml)

Eiswürfel


Zubereitung

  1. Erdbeeren abspülen, putzen, in Stücke schneiden und in ein großes Bowlengefäß geben. Portwein und Erdbeersirup darübergießen und für 30 Minuten kalt stellen.
  2. Die Limetten heiß abspülen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Zitronenmelisse abspülen und zusammen mit den Limettenscheiben in die Bowle geben. Mit viel Eis, Cidre und Mineralwasser auffüllen und sofort servieren.
Tipp Die Limettenscheiben nicht zu lange ziehen lassen, die Bowle könnte sonst etwas bitter schmecken.
Wir haben noch mehr Rezepte für Erdbeerbowle für euch.

Mehr Rezepte