VG-Wort Pixel

Erdbeer-Ingwer-Granité

Erdbeer-Ingwer-Granité
Foto: Michael Holz
Deutsche Erdbeeren, französischer Lavendel, Ingwer und Limetten aus Fernost - so gut kann Globalisierung schmecken!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 115 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 1 g,

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Stück Stück Ingwer (frisch)

300

Gramm Gramm Erdbeeren

1

TL TL getrocknete Lavendelblüten

80

Gramm Gramm Zucker

1

EL EL Limettensaft


Zubereitung

  1. Ingwer schälen, zur Hälfte fein reiben und den Rest in Scheiben schneiden. Erdbeeren abspülen, putzen und vierteln. Die Erdbeeren, Ingwerscheiben, Lavendel, Zucker, Limettensaft und 300 ml Wasser aufkochen. Abkühlen lassen und durch ein Sieb streichen.
  2. Geriebenen Ingwer unterrühren. Erdbeerpüree in Eiswürfelförmchen füllen und für 3-4 Stunden in den Tiefkühler stellen. Dessertschalen zum Servieren ebenfalls tiefkühlen. Erdbeereis-Würfel in einem Blender oder Mixer zerkleinern. Sofort in die eisgekühlten Dessertschalen füllen und servieren.

Lust auf mehr Erdbeereis? Wir erklären euch auch, wie ihr Slush-Eis selber machen könnt.