VG-Wort Pixel

Erdbeer-Kokos-Dessert

Erdbeer-Kokos-Dessert
Die frischen Erdbeeren und die leichte Joghurt-Kokos-Creme harmonieren hervorragend und runden jedes Menü ab.
Mehr
Dieser sommerliche Nachtisch passt ausgezeichnet zu einem tollen Spargelmenü.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Raffiniert, Schnell

Zutaten

Für
6
Portionen
500

Gramm Gramm Naturjoghurt

1

Packung Packungen (Raffaelo)

100

Gramm Gramm Zucker

150

Gramm Gramm Erdbeeren

1

Schuss Schuss Portwein

1

Becher Becher Schlagsahne

Kokosraspeln

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Naturjoghurt, Raffaello und Zucker vermengen und pürieren.
  2. Erdbeeren in eine Schüssel geben und mit Portwein beträufeln.
  3. Die Schlagsahne steif schlagen und mit der pürierten Joghurt-Raffaello-Masse vermischen, sodass eine Creme entsteht.
  4. Sechs Dessertgläser zur Hälfte mit der Creme füllen und mit einer Schicht Erdbeeren überdecken.
  5. Zum Schluss eine weitere Schicht Raffaelo-Creme auf die Erdbeeren geben und anschließend mit Erdbeeren und Kokosraspeln garnieren.

Hier findet ihr weitere köstliche Rezepte für ein Erdbeer-Dessert und tolle Inspirationen für Desserts im Glas.