Erdbeer-Mandarinen-Konfitüre

Erdbeer-Mandarinen-Konfitüre: Für noch mehr Aroma kochen wir Mandarinenschalen und -kerne mit ein (im Säckchen natürlich).

Ähnlich lecker
ErdbeerkonfituereKonfitüre-RezepteErdbeer-RezepteMandarine RezepteMarmelade selber machen
Zutaten
für Gläser
  • 4 Bio-Mandarinen (oder 2 Bio-Orangen)
  • 1 Kilogramm Erdbeeren
  • 900 Gramm Zucker
  • 3 EL Zitronensaft
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Mandarinen heiß abspülen, trocknen und den Saft auspressen. Ausgepresste Mandarinenschalen und die Kerne aus der Zitruspresse in ein Mullsäckchen binden. Erdbeeren in einer Schüssel mit lauwarmem Wasser kurz abspülen, abtropfen lassen, putzen und vierteln.
  2. Erdbeeren, Zucker, Mandarinen- und Zitronensaft in einem Topf mischen und mit einem Kartoffelstampfer fein zerdrücken. Bei mittlerer Hitze unter Rühren aufkochen und so lange köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  3. Das Mullsäckchen dazugeben und alles sprudelnd aufkochen lassen. Die Hitze wieder etwas reduzieren und die Konfitüre etwa 2-2,5 Stunden unter gelegentlichem Rühren einkochen lassen.
  4. Für die Gelierprobe etwas Konfitüre auf eine Untertasse geben. Wird sie sofort fest, ist die Konfitüre fertig. Bleibt sie flüssig, Konfitüre weitere 10 Minuten bei starker Hitze einkochen, Gelierprobe wiederholen. Das Mullsäckchen entfernen.
  5. Konfitüre randvoll in die heiß ausgespülten Schraubgläser füllen. Gläser fest verschließen und 10 Minuten auf den Kopf stellen und abkühlen lassen.

Bei uns findet ihr weitere Rezepte für Erdbeerkonfitüre und Erdbeermarmelade.

Weitere Rezepte
Fettarme Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!