VG-Wort Pixel

Erdbeer-Mandel-Cassata

Erdbeer-Mandel-Cassata
Foto: Michael Holz
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 285 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
10
Portionen
500

Gramm Gramm Erdbeeren

50

Gramm Gramm Mandelblätter

120

Gramm Gramm Zucker

50

Gramm Gramm Pistazien

50

Gramm Gramm weiße Kuvertüre

50

Gramm Gramm Amaretti

200

Gramm Gramm Schlagsahne

4

Eigelb

150

Milliliter Milliliter Marsala

150

Gramm Gramm Erdbeeren (schöne, zum Verzieren)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Erdbeeren abspülen, putzen und würfeln. Mandelblättchen und 2 EL Zucker in einer Pfanne ohne Fett goldbraun karamellisieren. Mandelkrokant auf Alufolie abkühlen lassen. Pistazien, Kuvertüre und Amaretti grob hacken. Sahne steif schlagen und kalt stellen.
  2. Eigelb, Marsala und restlichen Zucker in eine Metallschüssel mit rundem Boden geben. Über einem heißen Wasserbad mit einem Schneebesen so lange schlagen, bis die Masse dick und cremig ist. Schüssel vom Wasserbad nehmen und weiterschlagen, bis sie abgekühlt ist. Erdbeeren, Krokant, Pistazien, Kuvertüre und Amaretti unterrühren. Die Sahne vorsichtig mit einem Schneebesen unterheben.
  3. Eismasse in eine Gugelhupfform (etwa 2 Liter Inhalt) oder eine Kastenform füllen und für etwa 5 Stunden in den Tiefkühler stellen. Zum Servieren die Form kurz in heißes Wasser tauchen und die Cassata auf eine Platte stürzen. Erdbeeren abspülen, halbieren und die Cassata damit verzieren.
Tipp Cassata 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Tiefkühler nehmen.

Hier gibt es noch mehr leckere Rezepte für Erdbeereis.