VG-Wort Pixel

Erdbeer-Milkshake

Erdbeer-Milkshake
Foto: Thomas Neckermann
Manchmal ist es eine einzige Zutat, die einen simplen Erdbeer-Milkshake zur Sensation macht. In diesem Fall geht unser Dank an: eine echte Vanilleschote.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 12 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 190 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 7 g

Zutaten

Für
2
Gläser

Gramm Gramm Erdbeeren

Vanilleschote (oder 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker)

Milliliter Milliliter Milch

EL EL Erdbeerkonfitüre

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Erdbeeren kurz abspülen, trocken tupfen, den Stielansatz herausschneiden und das Fruchtfleisch würfeln. Ausgebreitet auf einem Teller für etwa 1 Stunde in den Tiefkühler stellen.
  2. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark mit einem spitzen Messer herauskratzen. Vanilleschoten sind nicht ganz billig, ersatzweise 1 Päckchen Bourbon­Vanillezucker und weniger Konfitüre nehmen. Vanillemark, Milch, Erdbeerkonfitüre und die gefrorenen Erdbeeren in einem Mixer fein pürieren. In große Bechergläser gießen und sofort servieren.
Tipp Statt Kuhmilch kann auch Hafer- oder Sojamilch genommen werden.

Lust auf Vanillegeschmack? Die ausgekratzte Vanilleschote zusammen mit 2-3 EL Zucker in ein Schraubglas geben. Nach 3 Wochen ist feiner Vanillezucker daraus geworden. Oder die Schote in Kompott, Milchreis oder Grießbrei mitkochen lassen.