VG-Wort Pixel

Erdbeer-Milkshake

Erdbeer-Milkshake
Foto: Thomas Neckermann
Manchmal ist es eine einzige Zutat, die einen simplen Erdbeer-Milkshake zur Sensation macht. In diesem Fall geht unser Dank an: eine echte Vanilleschote.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 12 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 190 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 7 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Gramm Gramm Erdbeeren

Vanilleschote (oder 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker)

Milliliter Milliliter Milch

EL EL Erdbeerkonfitüre


Zubereitung

  1. Erdbeeren kurz abspülen, trocken tupfen, den Stielansatz herausschneiden und das Fruchtfleisch würfeln. Ausgebreitet auf einem Teller für etwa 1 Stunde in den Tiefkühler stellen.
  2. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark mit einem spitzen Messer herauskratzen. Vanilleschoten sind nicht ganz billig, ersatzweise 1 Päckchen Bourbon­Vanillezucker und weniger Konfitüre nehmen. Vanillemark, Milch, Erdbeerkonfitüre und die gefrorenen Erdbeeren in einem Mixer fein pürieren. In große Bechergläser gießen und sofort servieren.
Tipp Statt Kuhmilch kann auch Hafer- oder Sojamilch genommen werden.

Lust auf Vanillegeschmack? Die ausgekratzte Vanilleschote zusammen mit 2-3 EL Zucker in ein Schraubglas geben. Nach 3 Wochen ist feiner Vanillezucker daraus geworden. Oder die Schote in Kompott, Milchreis oder Grießbrei mitkochen lassen.

Mehr Rezepte