Erdbeer-Müsli

Zutaten

Portionen

  • 100 Gramm Haferflocken (kernig, z. B. von Kölln)
  • 2 EL Mandeln
  • 2 EL Muscavado Zucker (ersatzweise Vollrohrzucker)
  • 20 Gramm Vollkorn Buchweizen (gepufft)
  • 20 Gramm Maulbeeren (getrocknet und ungeschwefelt; ersatzweise Rosinen)
  • 400 Gramm Erdbeeren (klein, besonders aromatisch sind Wald-Erdbeeren)
  • 300 Gramm Sojajoghurt (z. B. von Alpro)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

3 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Haferflocken und Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze knusprig rösten, anschließend mit dem Zucker mischen. Den Buchweizen und die Maulbeeren unterrühren.
  2. Die Erdbeeren in einer Schüssel mit lauwarmem Wasser kurz abspülen, auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen und putzen. Müsli und Joghurt kurz vor dem Servieren mischen und zusammen mit den Erdbeeren anrichten.

Tipp!

Den Buchweizen und die Maulbeeren gibt’s im Reformhaus oder Naturkostladen.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

... mit gerösteten Haferflocken und Mandeln, gepufftem Buchweizen, getrockneten Maulbeeren und samtigem Sojajoghurt: veganer Start in einen guten Morgen! Zum Rezept: Erdbeer-Müsli
Erdbeer-Müsli

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden