Erdbeer-Pannacotta

Zutaten

Portionen

  • 1 Vanilleschote
  • 500 Gramm Schlagsahne
  • 500 Gramm Erdbeeren
  • 3 EL Limettensaft
  • 85 Gramm Puderzucker
  • 6 Blätter Gelatine (weiße)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

15 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit einem spitzen Messer herauskratzen. Vanillemark, die Schote und die Sahne in einem Topf aufkochen und bei kleiner Hitze etwa 10 Minuten ziehen lassen. Die Sahne lauwarm abkühlen lassen und die Vanilleschote herausnehmen.
  2. Erdbeeren abspülen, putzen und in kleine Stücke schneiden. In einen hohen Mixbecher geben, den Limettensaft und Puderzucker dazugeben und alles mit dem Stabmixer fein pürieren. Püree durch ein feines Sieb streichen.
  3. Die Gelatine etwa 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Dann gut ausdrücken und unter Rühren in der lauwarmen Vanillesahne auflösen.
  4. Etwa zwei Drittel vom Erdbeerpüree unter die Vanillesahne rühren. Vanille-Sahne-Mischung in kleine Gläser füllen und für mindestens 4 Stunden, besser über Nacht, kalt stellen.
  5. Restliches Erdbeerpüree abgedeckt kalt stellen.
  6. Vor dem Servieren das Erdbeerpüree auf der fertigen Pannacotta verteilen. Ohne Wartezeit Fertig in 30

Tipp!

Hier findet ihr weitere leckere Rezepte für Panna cotta.


Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Neuer Inhalt