Erdbeer-Pimm's-Bowle

Für die Erdbeer-Pimm's-Bowle haben wir einen Sirup mit Earl-Grey-Teeblättern kreiert, mit dem ihr erfrischende Getränke mixen könnt.

Ähnlich lecker
Erdbeerbowle - die besten Rezepte für laue SommernächteBowle: Prickelnde RezepteErdbeersirupSirup RezepteGetränkeErdbeer-Rezepte
Zutaten
für Portionen
Für den Sirup:
  • 500 Gramm Erdbeeren
  • 1 Bio-Zitrone
  • 200 Gramm Zucker
  • 2 EL Earl Grey
Für die Bowle:
  • 250 Gramm Erdbeeren
  • 0,5 Salatgurken
  • 150 Milliliter Likör (Pimm's No 1)
  • 2 Stiele Minze
  • 1 Liter Mineralwasser (mit Kohlensäure)
  • Eiswürfel (einige, eventuell)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
Für den Sirup:
  1. Erdbeeren kurz abspülen, trocken tupfen, den Stielansatz herausschneiden und die Früchte würfeln. Zitrone heiß abspülen und eine Zitronenhälfte auspressen.
  2. Erdbeeren, Zitronensaft, Zucker und Teeblätter in einem Topf ver­rühren und aufkochen. Bei kleiner Hitze etwa 5 Minuten köcheln lassen. Durch ein feines Sieb gießen. Den Sirup (etwa 400 ml) vollständig abkühlen lassen. Die Erdbeeren nicht zu sehr ausdrücken, damit der Sirup klar bleibt.
Für die Bowle:
  1. Erdbeeren abspülen, trocken tupfen, den Stielansatz herausschneiden und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Die Gurke schälen, längs halbieren oder vierteln und in Stücke schneiden.
  2. Erdbeer- und Gurkenstücke in eine Glaskaraffe geben, Pimm’s darübergießen und etwa 30 Minuten ziehen lassen. Die restliche Zitronenhälfte (vom Sirup) in Scheiben schneiden und die Scheiben halbieren oder vierteln. Minze abspülen und trocken schütteln.
  3. Kurz vor dem Servieren 150 ml Erdbeersirup, Zitronenstücke und Minzestiele zufügen. Zum Schluss mit Mineralwasser aufgießen, eventuell ein paar Eiswürfel dazugeben und kalt servieren.
Tipp!

Hier gibt es noch mehr Rezepte für Erdbeerbowle.

Warenkunde

Pimm's No.1 ist ein typisch englisches Mixgetränk auf Gin-Basis. Es schmeckt mit Mineralwasser, Ginger-Ale, Limonade oder wie hier als Bowle.

Weitere Rezepte
Fettarme Rezepte

Noch mehr Rezepte