Erdbeer-Rhabarber-Granité

Erdbeeren und Rhabarber sind ein Dream Team. Hier bilden Rhabarbertrunk aus der Flasche und Erdbeersaft die Basis für ein eiskaltes Granité.

Zutaten

Portionen

  • 150 Gramm Zucker
  • 300 Milliliter Erdbeer Rhababer Trunk (z.B. von Voelkel; oder je 150 ml Erdbeersaft und Rhababertrunk)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

4 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Den Zucker mit 150 ml Wasser aufkochen und 3 Minuten sprudelnd zu Sirup einkochen lassen. Mit dem Saft mischen und alles in eine flache Form geben und mindestens 4 Stunden einfrieren, dabei ab und zu durchrühren.
  2. Zum Servieren mit einer Gabel Eisschnee abkratzen und sofort servieren.

Tipp!

Eis selber machen - 9 Lieblingsrezepte

Wir zeigen euch, wie ihr Rhabarberkompott und Rhabarber-Marmelade selber macht.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!