VG-Wort Pixel

Erdbeer-Schneeball

Erdbeer-Schneeball
Foto: Michael Holz
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 260 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Sorbet-Füllung:

Gramm Gramm Erdbeeren

Gramm Gramm Zucker

Bio-Zitrone

Sahnehülle:

Gramm Gramm Schlagsahne

Päckchen Päckchen Vanillezucker

Gramm Gramm Baisers

Erdbeeren (schöne, zum Verzieren)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Sorbet-Füllung:

  2. Erdbeeren abspülen, putzen und vierteln. Zucker über die Früchte streuen und etwa 1 Stunde ziehen lassen. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Den Saft auspressen. Erdbeeren, Zitronenschale und 2 EL Zitronensaft mit dem Stabmixer sehr fein pürieren. Erdbeerpüree auf 6 kleine Tassen verteilen und für 3-4 Stunden in den Tiefkühler stellen.
  3. Für die Sahnehülle:

  4. Sahne und Vanillezucker steif schlagen. Baiser grob zerbröseln. Tassen mit dem Erdbeersorbet für etwa 30 Sekunden in heißes Wasser tauchen. Sorbet auf Dessertteller stürzen und rundherum mit Sahne einstreichen. Baiserbrösel darüber streuen. Den fertigen Erdbeer-Schneeball nochmals für etwa 1 Stunde in den Tiefkühler stellen. Erdbeeren zum Verzieren abspülen, halbieren und kurz vor dem Servieren auf die Teller legen.
Tipp Das Sorbet ist auch ohne die Sahnehülle ein wunderbares Dessert für heiße Tage. Oder zum Beispiel mit Mineralwasser oder Bio-Limonade aufgefüllt ein toller alkoholfreier Drink, den auch Kinder total super finden.

Hier haben wir das beste Rezept für Erdbeereis.