VG-Wort Pixel

Erdbeer-Tiramisu im Glas

Brigitte
Erdbeer-Tiramisu: Dessert im Glas vor frischen Erdbeeren
Foto: AnnyStudio / Shutterstock
Tiramisu mal anders: Wir servieren unser fruchtiges Erdbeer-Tiramisu im Glas und mit frischen Erdbeeren. Doch sonst bleiben wir dem Klassiker unbedingt treu!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schnell, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 325 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
6
Gläser
500

Gramm Gramm Erdbeeren

1

Vanilleschote

350

Gramm Gramm Sahnejoghurt (oder griechischer Joghurt; 10 % Fett)

150

Gramm Gramm Mascarpone

4.5

EL EL Ahornsirup

5

EL EL Kaffeelikör (ersatzweise Espresso und 1 TL Zucker)

6

EL EL Espresso (frisch gebrüht)

100

Gramm Gramm Löffelbiskuits (oder Cantuccini)


Zubereitung

  1. Die Erdbeeren abspülen, putzen und davon 350 g in Stücke schneiden. Den Rest beiseite stellen. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit einem spitzen Messer herauskratzen.
  2. Joghurt, Mascarpone, Vanillemark und 3-4 EL Ahornsirup cremig rühren. Likör und Espresso mischen. Die Löffelbiskuits in kleine Stücke brechen und auf 6 Gläser verteilen. Die Likör-Espresso-Mischung darüberträufeln. Mascarpone-Creme gleichmäßig auf den Biskuitstücken verteilen und dann mit den Erdbeerstücken belegen.
  3. Die restlichen Erdbeeren fein pürieren, eventuell mit Ahornsirup abschmecken und zum Schluss übers Tiramisu träufeln. Sofort servieren.