VG-Wort Pixel

Erdbeerbowle mit Rosenblüten

Erdbeerbowle mit Rosenblüten
Foto: Andrea Thode
Rosenblüten werden in der orientalischen Küche geschätzt – und ihre eigenwillige Süße steht auch dieser spritzigen Erdbeerbowle mit Rosenblüten hervorragend.
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schnell, Vegetarisch, Gut vorzubereiten

Pro Portion

Energie: 160 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 1 g,

Zutaten

Für
8
Gläser
500

Gramm Gramm Erdbeeren

6

EL EL Zucker

1

Handvoll Handvoll Rosenblüten (essbar, ungespritzt, im gut sortierten Obst- und Gemüsehandel)

100

Milliliter Milliliter Orangenlikör

1

Flasche Flaschen Prosecco (750 ml, kalt)

Rosenwasser (siehe Tipps)

500

Milliliter Milliliter Mineralwasser (kalt)

Zubereitung

  1. Erdbeeren vorsichtig abspülen, putzen und vierteln. Mit Zucker und Rosenblüten in einem Bowlengefäß für etwa 1 Stunde kalt stellen.
  2. Orangenlikör, Prosecco, evtl. einige Tropfen Rosenwasser und Mineralwasser dazugießen. Sofort servieren.
Tipp Rosenwasser gibt‘s in orientalischen Lebensmittelläden oder in der Apotheke. Damit die Bowle nicht parfümiert schmeckt, vorsichtig dosieren.

Dieses Rezept ist in Heft 12/2018 erschienen.

Hier geht es zum Klassiker für Erdbeerbowle.