Erdbeer-Rezepte: Einfach himmlisch!

Unsere Erdbeer-Rezepte liefern Inspiration für Desserts, Marmeladen, Kuchen und Torten und sogar herzhafte Gerichte aus und mit den geliebten Erdbeeren. Wir holen euch den Sommer auf den Teller. 

Kochschule und Tipps

Erdbeer-Rezepte: So schmeckt der Sommer!

Mit Erdbeeren kommen jede Menge Kindheitserinnerungen wieder auf: Da waren die frischen Erdbeeren mit Schlagsahne, die es zum Sonntagskaffee gab, das Rezept von Mama für gezuckerte Erdbeeren mit Milch als Seelentröster oder die Kugel Erdbeereis, die genüsslich in der Sonne geschleckt wurde – dazu gibt es zwar keine richtigen Erdbeer-Rezepte, denn Mama oder Papa haben das früher einfach frei Schnauze zubereitet. Heute schmeckt die süße Frucht noch immer, aber wir bereiten dann vielleicht doch auch gern mal aufwendigere Erdbeer-Rezepte zu. Die Fragaria – wie die Erdbeere mit wissenschaftlichem Namen heißt – kann in Deutschland von Mai bis spätestens Anfang August geerntet werden und diese Zeit nutzen wir mit leckeren Erdbeerkuchen, Erdbeermarmelade oder einem Dessert mit Erdbeeren voll und ganz aus! 
Erdbeer-Rezepte: So lecker und so gesund!
In der Fragaria stecken jede Menge Vitamin C, Vitamin B1 und Vitamin K. Außerdem beinhalten Erdbeeren Folsäure, Mineralstoffe, Ballaststoffe und sekundäre Pflanzenstoffe. Polyphenole, die eine Gruppe der sekundären Pflanzenstoffe darstellen, können Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen und wirken unter anderem entzündungshemmend. Dazu sind Erdbeeren noch kalorienarm. Die Früchte sind also wärmstens zu empfehlen, da sie nicht nur gesund sind, sondern auch mit ihrem süßlich roten Fruchtfleisch extrem lecker sind. Allerdings handelt es sich hier um eine Scheinfrucht, da die tatsächlichen Früchte der Erdbeerpflanzen die gelben Nüsschen auf der Erdbeere sind. Erdbeeren gehören daher zu den Sammelnussfrüchten.
Welche sind eure liebsten Erdbeer-Rezepte?
Ihr seid auf der Suche nach einem leckeren Rezept mit Erdbeeren? Dann seid ihr hier richtig! Die Erdbeersaison ist ein absolutes Highlight des Sommers und sollte gebührend ausgekostet werden! Die leckeren Früchte sind in vielen leichten Sommergerichten vertreten und schmecken besonders im Salat mit Spargel oder als Chutney. Richtig auftrumpfen kann man mit Erdbeeren aber vor allem in Süßspeisen: Wir haben das beste Rezept für Erdbeertorte, Erdbeermarmelade, Erdbeersorbet, Erdbeerkuchen oder Tiramisu mit Erdbeeren! Das Rezept für eine Erdbeermilch dürft ihr euch auch nicht entgehen lassen, denn so gesund, wie das leckere Obst ist, liefert so ein Getränk den optimalen Energiekick. Und natürlich schmecken Erdbeeren auch besonders gut als Kompott mit Rhabarber.
Erdbeeren kaufen: Worauf sollte man achten?
Beim Kauf von Erdbeeren ist der ökologische Anbau auf jeden Fall dem konventionellen Anbau zu bevorzugen. Beim konventionellen Anbau von Erdbeeren werden ungesunde Pflanzenschutzmittel eingesetzt, die wir erstens mit verzehren und die zweitens den Aufbau sekundärer Pflanzenstoffe hemmen können. Außerdem besitzen die Früchte aus ökologischem Anbau mehr Vitamin C. Weiterhin sollte man darauf achten, dass die Erdbeeren beim Kauf voll ausgereift sind: Zu früh gepflückte Früchte reifen nicht nach und sind demnach nicht so aromatisch.
Wer hingegen selber Erdbeeren anbaut, sollte sich vorher über die verschiedenen Sorten informieren. Es gibt Erdbeersorten, die je nachdem besser zur Herstellung von Marmelade geeignet sind oder sich besser im Rezept für Kuchen machen. Außerdem reifen die verschiedenen Sorten zu unterschiedlichen Zeiten und sind mehr oder weniger ertragreich.
Die Erdbeersaison können wir kaum abwarten, denn dann heißt es wieder Schlemmen und Genießen! Wir zeigen euch köstliche Erdbeer-Rezepte für jede Gelegenheit – das wird lecker!