Erdbeeren mit Mandelmus-Soße und Baiser

Die Erdbeeren mit Mandelmus-Soße und Baiser sind ein herrliches Dessert im Sommer – ihr solltet es frisch zubereiten, da die Baiserbrösel weich werden.

Zutaten

Portionen

  • 250 Gramm Erdbeere
  • 3 EL Kokosblütenzucker (oder brauner Zucker oder Ahornsirup)
  • 50 Gramm Mandelmus (dunkel)
  • 50 Milliliter Mandeldrink
  • 20 Gramm Baiser
  • 20 Gramm Borkenschokolade (dunkel)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Erdbeeren abspülen, trocken tupfen und putzen. Erdbeeren kleiner schneiden und mit 1 EL Kokosblütenzucker mischen.
  2. Mandelmus, restlichen Kokosblütenzucker und Mandeldrink mit dem Stabmixer fein pürieren.
  3. Baiser und Borkenschokolade grob zerbröseln. Mandelmus­Soße auf 3 Tellern verteilen, Erdbeeren, Baiser und Schokolade darüberstreuen. Sofort servieren.

Tipp!

Das fertig angerichtete Dessert nicht zu lange stehen lassen – mit der Zeit werden die Baiserbrösel weich und klebrig.

Dieses Rezept ist in Heft 12/2019 erschienen.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!