VG-Wort Pixel

Erdbeeren mit Ricotta und Honig

Erdbeeren mit Ricotta und Honig
Foto: Celia Blum
Die Erdbeeren mit Ricotta und Honig schmecken ultimativ nach Sommer! Diese Speise versüßt garantiert deinen Tag! 
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, Schnell

Pro Portion

Energie: 365 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
2
Portionen

EL EL Mandeln (geschält)

Bio-Orange

Gramm Gramm Erdbeeren

TL TL brauner Zucker

EL EL Zitronensaft

Stiel Stiele Minze

Gramm Gramm Ricotta

EL EL flüssiger Honig

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Orange heiß abspülen, trocken tupfen und 1 Tl Schale fein abreiben. Erdbeeren abspülen, abtropfen lassen, putzen und vierteln. Mit braunem Zucker, Zitronensaft und der Orangenschale mischen.
  2. Minze abspülen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und, bis auf einige Blättchen für die Deko, fein schneiden und unter die Erdbeeren heben. Ricotta und 1 El Honig grob verrühren. Geröstete Mandeln grob hacken und mit dem restlichen Honig (1 El) mischen.
  3. Erdbeeren und Ricotta in 2 Schalen anrichten. Honigmandeln darauf verteilen und mit der restlichen Minze dekorieren.

Dieses Rezept ist in Heft 17/2021 erschienen.