Erdbeerkompott

Erdbeerkompott ist die perfekte Nachspeise für den Sommer – schnell gemacht und herrlich erfrischend. Wir verraten euch das Rezept!

Zutaten

Portionen

  • 500 Gramm Erdbeeren
  • 50 Gramm Zucker (Zusatztext)
  • 2 TL Zitronensaft
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

4 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Für das Erdbeerkompott die Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und den Stielansatz entfernen. Anschließend die Früchte vierteln.
  2. Die Erdbeeren zusammen mit dem Zucker und Zitronensaft in einem kleinen Topf etwa 5 Minuten lang bei geringer Hitze köcheln lassen. Gegebenenfalls mit einem Löffel etwas zerstampfen, sodass ein Kompott entsteht.
  3. Zum Schluss das Erdbeerkompott abkühlen lassen und kalt stellen.

Tipp!

Zum Erdbeerkompott schmeckt beispielsweise Sahne, Vanillesoße oder Vanilleeis.

Bei uns findet ihr weitere Erdbeer-Rezepte und Kompott-Rezepte, zum Beispiel für Rhabarberkompott, Apfelkompott oder Kirschkompott.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!