VG-Wort Pixel

Erdbeerkonfitüre mit ganzen Früchten

Erdbeerkonfitüre mit ganzen Früchten
Foto: Africa Studio / Shutterstock
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Fettarm, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 635 kcal, Kohlenhydrate: 140 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 1 g

Zutaten

Für
3
Gläser

Für 3 Gläser à 400 g

Kilogramm Kilogramm Erdbeeren (auch Walderdbeeren)

Bio-Zitrone

Gramm Gramm Zucker

Päckchen Päckchen Gelierpulver (25 g, 3:1)

EL EL Maraschino

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Erdbeeren putzen, abspülen und trocken tupfen. Zitrone heiß abspülen und trocken reiben. Die Schale dünn abschälen und in feine Streifen schneiden. Den Saft auspressen. Zitronenschale und -saft mit den Erdbeeren mischen und durchziehen lassen. Zucker und Gelierpulver mischen. Früchte und Zuckermischung in einem großen Kochtopf verrühren. Unter Rühren aufkochen lassen.
  2. Wenn die Fruchtmasse kräftig sprudelt, genau 3 Minuten kochen lassen. Die Gelierprobe machen (siehe Tipp) und eventuell den Schaum abheben. Konfitüre in saubere Schraubgläser (Inhalt 400 ml) füllen. Pro Glas eventuell noch 1 EL Maraschino-Likör unterrühren. Gläser sofort fest verschließen. Kühl aufheben und schnell verbrauchen.
Tipp Für die Gelierprobe gebt ihr einige Tropfen der Konfitüre auf einen kleinen Teller und lasst sie erkalten. Werden die Tropfen fest und behalten ihre Spannkraft, dann ist die Konfitüre fertig. Bleibt der Tropfen flüssig, muss die Konfitüre noch etwas länger eingekocht werden.
Hier findet ihr weitere Rezepte für Erdbeerkonfitüre und Erdbeermarmelade.