Erdbeersalat mit Lindenblüten

Lieblich, herb, süß, pikant: Dieser Salat mit Rauke, Feta, Erdbeeren und Lindenblüten sorgt für ein wahres Feuerwerk an verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Zutaten

Portionen

Für das Dressing:

  • 1 Schalotte
  • 2 TL Lindenblütenhonig
  • 3 EL weißer Balsamico-Essig
  • 6 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer ("weiß)

Für den Salat:

  • 500 Gramm Erdbeeren
  • 200 Gramm Rucola
  • 1,5 Handvoll Lindenblüten
  • 200 Gramm Feta
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Für das Dressing die Schalotte abziehen, halbieren und fein würfeln. Schalottenwürfel, Honig und Essig verrühren. Das Öl in feinem Strahl dazugießen und mit einer Gabel unterschlagen. 50 ml Wasser unterrühren und das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Für den Salat Erdbeeren abspülen, abtropfen lassen, Stiel und Blütenansatz abschneiden. Je nach Größe halbieren oder vierteln. Rauke und Lindenblüten abspülen, trocken schütteln und auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen. Den Käse grob zerbröckeln. Alle Salatzutaten mischen, anrichten und mit dem Lindenhonig-Dressing servieren.

Tipp!

Zur Erdbeerzeit blühen auch die Linden. Wenn ihr die Blüten pflückt, darauf achten, dass diese schon aufgeblüht sind - und die Bäume nicht an stark befahrenen Straßen stehen.

Bei uns findet ihr weitere Erdbeer-Rezepte.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!