Erdbeersorbet

Das Erdbeersorbet ist ein erfrischender Nachtisch in der Sommerzeit. Wenn wir ihn nur das ganze Jahr über haben könnten ...

Zutaten

Portionen

  • 200 Gramm Zucker
  • 500 Gramm Erdbeeren
  • 1 EL Zitronensaft (oder 2 EL Himbeergeist)
  • 2 Eiweiße (ganz frisch)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

3 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Zucker und 200 ml Wasser etwa 2 Minuten kochen und dann ganz abkühlen lassen. Erdbeeren abspülen, putzen, in Stücke schneiden und mit dem Stabmixer pürieren. Das Püree durch ein feines Sieb streichen (sollte etwa 250 g Püree ergeben). Zitronensaft oder Obstgeist unterrühren.
  2. Eiweiß steif schlagen. Zuckersirup und Erdbeerpüree verrühren und eventuell nochmals abschmecken. Eischnee mit einem Schneebesen unterheben. Mischung in die Eismaschine füllen und cremig gefrieren lassen. Mit einem Eiskugelformer Kugeln entnehmen.

Tipp!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!