Erdnuss-Hafer-Plätzchen

Zutaten

Stück

  • 125 Gramm Butter
  • 75 Gramm brauner Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 125 Gramm Haferflocken (kernig)
  • 75 Gramm Weizen-Vollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 Gramm Erdnüsse (ungesalzen)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

3 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Weiche Butter, Zucker und das ausgekratzte Vanillemark mit den Quirlen des Handrührers cremig schlagen. Haferflocken, Mehl und Backpulver unterrühren. Erdnusskerne mit einem Teigschaber unterheben. Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 etwa 10 bis 15 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter erkalten lassen und in einer gut schließenden Dose aufheben.

Tipp!

Für Diabetiker: Den braunen Zucker durch 75 Gramm Fruchtzucker und 50 Gramm Diabetiker-Süße ersetzen. Die Backzeit beträgt etwa 18 Minuten. Die Kekse sind allerdings nicht ganz so knusprig, weil der Fruchtzucker sofort Luftfeuchtigkeit anzieht. Wenn Sie die Plätzchen in einer Dose aufheben, eventuell vor dem Servieren bei 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 nochh 5 Minuten aufbacken, so werden sie wieder knusprig. (Etwa 40 Stück; pro Stück ca. 45 Kalorien, 3 g Fett; 3 Plätzchen haben ca. 1 BE.)

Bei uns findet ihr weitere Rezepte für Erdnussplätzchen.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!