VG-Wort Pixel

Erdnuss-Hafer-Plätzchen

Erdnuss-Hafer-Plätzchen
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 45 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
55
Portionen

Gramm Gramm Butter

Gramm Gramm brauner Zucker

Vanilleschote

Gramm Gramm Haferflocken (kernig)

Gramm Gramm Weizen-Vollkornmehl

TL TL Backpulver

Gramm Gramm Erdnüsse (ungesalzen)


Zubereitung

  1. Weiche Butter, Zucker und das ausgekratzte Vanillemark mit den Quirlen des Handrührers cremig schlagen. Haferflocken, Mehl und Backpulver unterrühren. Erdnusskerne mit einem Teigschaber unterheben. Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 etwa 10 bis 15 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter erkalten lassen und in einer gut schließenden Dose aufheben.
Tipp Für Diabetiker: Den braunen Zucker durch 75 Gramm Fruchtzucker und 50 Gramm Diabetiker-Süße ersetzen. Die Backzeit beträgt etwa 18 Minuten. Die Kekse sind allerdings nicht ganz so knusprig, weil der Fruchtzucker sofort Luftfeuchtigkeit anzieht. Wenn Sie die Plätzchen in einer Dose aufheben, eventuell vor dem Servieren bei 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 nochh 5 Minuten aufbacken, so werden sie wieder knusprig. (Etwa 40 Stück; pro Stück ca. 45 Kalorien, 3 g Fett; 3 Plätzchen haben ca. 1 BE.)

Bei uns findet ihr weitere Rezepte für Erdnussplätzchen.


Mehr Rezepte