Feenküsse

Wie zarte Schneeflocken die Landschaft bedecken, hüllt dieser süße Eischnee den Karamell-Schokoladenkern ein und versüßt dir den kalten Winter.

Feenküsse
Letztes Video wiederholen

Zutaten

Portionen

  • 150 Gramm Mehl
  • 50 Gramm Zucker
  • 100 Gramm Butter (oder Margarine)
  • 1 Stück Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Wasser
  • 48 Stück Konfekt (Toffifee)
  • 2 Stück Eiweiß
  • 1 TL Zitronensaft
  • 160 Gramm Zucker
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

28 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Mehl, 50 g Zucker, Butter, Eigelb, Wasser und Salz zu einem Teig verkneten und kühl stellen.
  2. Anschließend ausrollen und zu Kreisen ausstechen. In die Mitte jeweils ein Toffifee platzieren.
  3. Eiweiß und Zitronensaft zu Eischnee steif schlagen und dabei den restlichen Zucker hinzugeben. Den Eischnee auf die Kreise spritzen und für 15 bis 20 Minuten bei 175 Grad in den Backofen geben. Nach dem Abkühlen können die Feenküsse verzehrt werden.

Hier findet ihr noch mehr leckere Ideen für Weihnachtsplätzchen und hier könnt ihr in weiteren Rezepten für Kleingebäck stöbern.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Neuer Inhalt

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Feenküsse
Feenküsse

Wie zarte Schneeflocken die Landschaft bedecken, hüllt dieser süße Eischnee den Karamell-Schokoladenkern ein und versüßt dir den kalten Winter.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden