VG-Wort Pixel

Feigen-Schinken-Crostini

Feigen-Schinken-Crostini als Silvester-Rezept
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 100 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
20
Portionen

Stängel Stängel Thymian

Gramm Gramm Ziegenfrischkäse

EL EL Walnussöl

Pfeffer (frisch gemahlen)

Baguette

Feige (frisch)

Gramm Gramm Serrano Schinken


Zubereitung

  1. Thymia abspülen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Frischkäse, Thymianblättchen, Öl und Pfeffer verrühren. Brot schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden, toasten und mit der Creme bestreichen. Feigen abspülen, trocken tupfen und vierteln. Je ein Feigenviertel in eine Scheibe Schinken wickeln und auf eine Brotscheibe legen.
Tipp Für ein festliches Silvester-Buffet (schmeckt auch zu anderen Anlässen): Selleriecremesuppe mit glasierten Maronen Feigen-Schinken-Crostini Räucherlachs und Garnelen mit Zwiebel-Mango-Musl Linsensalat mit Bacon Kartoffelquiche Überbackene Porreescheiben Schweinemedaillons mit Chili-Ananas-Salsa Satéspießchen mit Erdnuss-Ingwer-Dip Mandelcremesuppel Pfannkuchenröllchen mit Kokosfüllung Mousse au café-chocolat Fruchtsalat mit Limettensirup Mitternachtskrapfen

Noch mehr leckere Silvester-Rezepte


Mehr Rezepte