VG-Wort Pixel

Feine Bandnudeln mit Tomaten und Camembert

Feine Bandnudeln mit Tomaten und Camembert
Foto: Wolfgang Krüger
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 550 kcal, Kohlenhydrate: 80 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
2
Portionen
300

Gramm Gramm Tomaten

2

Schalotten

1

EL EL Olivenöl

2

Knoblauchzehen

1

TL TL brauner Zucker

200

Gramm Gramm Bandnudeln (fein)

Salz

1

Zitrone

Pfeffer (frisch gemahlen)

Minzblätter (nach Geschmack)

100

Gramm Gramm Camembert (Schaf-, Ziegen- oder Kuhmilch)

2

Stängel Stängel Rucola (zum Verzieren)

Zubereitung

  1. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen und häuten. Tomaten vierteln, dabei die Kerne entfernen. Schalotten abziehen und in feine Würfel schneiden. Im heißen Öl glasig dünsten. Zerdrückten Knoblauch und Tomaten zufügen und bei großer Hitze andünsten. Mit braunem Zucker bestreuen und beiseite stellen. Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest kochen. Tomatensoße nochmals erhitzen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Fein geschnittene Minzblätter unterrühren. Mit den abgetropften heißen Nudeln und Camembertwürfeln vermischen. Eventuell noch etwas Nudelkochwasser zugießen. Auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit etwas Rauke verzieren.