Feine Käse mit Feigen-Nuss-Honig

Zutaten

Portionen

  • 100 Gramm Feige (getrocknet)
  • 80 Gramm Walnüsse
  • 1 Chili
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 80 Gramm Honig (flüssiger )
  • 80 Gramm Aprikosenkonfitüre
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Senfpulver (z. B. von Spice Islands)
  • 600 Gramm Käse (verschiedene, z. B. Comté, Chiberta und Brie de Meaux)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Feigen fein und Walnüsse grob hacken und zusammen in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Chilischote in feine Scheiben schneiden. Rosmarin abspülen, trocken schütteln und die Nadeln abstreifen und fein hacken.
  2. Honig, Konfitüre und Chili kurz erwärmen, die Mischung vom Herd nehmen. Salz, Senfpulver, Walnüsse und Feigen unterrühren und alles in eine Schüssel geben. Käse auf einer Platte anrichten und etwa 30 Minuten temperieren lassen. Den Feigen-Nuss-Honig dazu servieren.

Tipp!

Lieber eine weniger süße Konfitüre nehmen (z. B. "Fruttisima Pfirsich-Maracuja" von Schwartau). Auch schön zum Verschenken.

5-Gänge-Menü: Alle Rezepte

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!