Feine Kartoffelsuppe mit roter Bete

Zutaten

Portionen

Kartoffelsuppe:

  • 600 Gramm Kartoffel (mehlig kochend)
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Rapsöl
  • Salz
  • 1 Liter Milch
  • Muskat

Rote-Bete-Salat:

  • 100 Gramm Rote Bete (roh)
  • 1 Stück Meerrettich (frisch, etwa 50 g)
  • 1 EL Aceto Balsamico
  • 1 EL Senf (süß)
  • 1 Stängel Thymian (oder Oregano)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

28 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

Für die Kartoffelsuppe:

  1. Die Kartoffeln schälen, abspülen und würfeln. Zwiebeln abziehen und ebenfalls würfeln. Kartoffeln, Zwiebeln und Lorbeerblätter in heißem Öl andünsten. Mit Salz würzen. Die Milch dazugießen und alles etwa 20 Minuten bei kleiner Hitze kochen lassen. Die Lorbeerblätter entfernen, die Suppe durch ein Sieb streichen und mit Muskat kräftig abschmecken.

Für den Rote Bete-Salat:

  1. Rote Bete und Meerrettich schälen. Rote Bete grob und den Meerrettich fein reiben. Beides mischen und mit Salz, Balsamico-Essig und Senf verrühren und abschmecken. Thymian abspülen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Kartoffelsuppe in hitzefeste Gläser oder tiefe Teller geben. Etwas Rote Bete-Salat hineingeben und mit Thymian bestreuen.

Hier gibt es noch mehr kreative Ideen für Kartoffelsuppe.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!