Feldsalat mit Linsen und Schafkäse

Zutaten

Portionen

  • 80 Gramm Feldsalat
  • 70 Gramm rote Linsen
  • Salz
  • 20 Gramm Pistazien (geröstet; in den Schalen)
  • 0,5 Äpfel
  • 3 EL Weißweinessig
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Honig
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe
  • 180 Gramm Grillkäse (z. B. von Salakis)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

7 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Feldsalat verlesen, putzen, abspülen und gut abtropfen lassen. Linsen in schwach kochendem Wasser 8-10 Minuten bissfest kochen. In der letzten Minute das Wasser salzen. Linsen in einem Sieb abtropfen lassen. Pistazienkerne aus den Schalen lösen und hacken.
  2. Die Apfelhälfte eventuell schälen, dann vierteln, entkernen und fein würfeln. Apfelwürfel, Essig, 3 EL Öl, Honig, Salz und Pfeffer mischen.
  3. Rosmarin abspülen, trocken schütteln und die Nadeln abzupfen. Knoblauch auf der Arbeitsfläche andrücken. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Käse darin mit Rosmarin und Knoblauch von beiden Seiten scharf und knusprig braten.
  4. Feldsalat und Linsen mischen, mit dem Käse anrichten. Mit der Apfelvinaigrette beträufeln, die Pistazien darüberstreuen und servieren.

Tipp!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!