VG-Wort Pixel

Feldsalat mit marinierten Tortelloni

Feldsalat mit marinierten Tortelloni
Foto: Thomas Neckermann
Dank Avocado und Käsetortellini macht dieser schnelle Salat gut satt. Süßsäuerliche Cranberries sorgen für einen spannenden geschmacklichen Akzent.
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 370 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
1
Portion

Gramm Gramm Tortellonis (frisch aus der Kühltheke)

Salz

EL EL Dickmilch (1,5 % Fett)

Limette

Knoblauchzehe

TL TL Dill

TL TL Minze

Pfeffer (grob)

Selleriestangen

Avocado (70 g)

Gramm Gramm Feldsalat

EL EL Cranberrys

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Tortelloni nach Packungsanweisung kochen. 2 EL Kochwasser, Dickmilch, 2 EL Limettensaft, zerdrückte Knoblauchzehe, Dill, Minze, Salz und Pfeffer verrühren und über die abgetropften Tortelloni träufeln.
  2. Sellerie in feine Ringe schneiden. Avocado in Scheiben schneiden und mit 1 EL Limettensaft beträufeln. Feldsalat auf einem Teller mit Avocado, Sellerie und Tortelloni mit Marinade anrichten und mit Cranberries bestreuen.
Tipp Mehr Tortellini-Rezepte findet ihr bei uns.

Mehr Rezepte