VG-Wort Pixel

Fenchel-Bowl mit Beef-Saté

Fenchel-Bowl_mit_Beef-Saté.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 325 kcal, Fett: 14 g

Zutaten

Für
1
Portion

Fenchelknolle (200 g)

Karotte

TL TL Honig (flüssig)

Messersp. Messersp. Kreuzkümmel

Messersp. Messersp. Koriander

Messersp. Messersp. Rosenpaprika

Tomate (50 g)

EL EL Aceto Balsamico

Gramm Gramm Meersalz (grob)

Avocado

Gramm Gramm Naturjoghurt (0,1 % Fett)

TL TL Zitronensaft

Pfeffer

Gramm Gramm Roastbeef

Messersp. Messersp. Koriander

Gramm Gramm Granatapfel (die Kerne)


Zubereitung

  1. Fenchel- und Möhrenstreifen, Honig und Gewürze in einer kleinen Pfanne unter Rühren etwa 2 Minuten braten. Tomatenstücke, Essig und 2-3 EL Wasser zugeben und zugedeckt etwa 5-8 Minuten garen. Etwas salzen. Avocado, Joghurt und Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Roastbeef-Scheiben längs halbieren. Mit ein paar Korianderblättern und Meersalz bestreuen, aufrollen und auf Spieße stecken. Gemüse mit Avocadocreme, Granatapfelkernen und den Saté-Spießen anrichten.

Mehr Rezepte