VG-Wort Pixel

Fenchel-Brot-Salat

Fenchel-Brot-Salat
Foto: Janne Peters
Dieser Fenchel-Brotsalat wird mit altbackenem Zwiebelbrot gemacht – dadurch wird er ganz besonders schön würzig.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegan, Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 220 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
4
Portionen
150

Gramm Gramm Zwiebelbrote (altbacken)

4

EL EL Olivenöl

150

Gramm Gramm Fenchel

1

rote Zwiebel (klein)

0.5

Salatgurke

2

EL EL Weißweinessig

2

EL EL Zitronensaft

1

TL TL Senf (mittelscharf)

1

TL TL Fenchelsamen

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

50

Milliliter Milliliter Gemüsebrühe

Petersilie

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Brot in fingerdicke Scheiben schneiden und dann würfeln. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin rundherum leicht anbräunen, abkühlen lassen.
  2. Fenchel putzen und sehr dünn hobeln. Zwiebel abziehen und in sehr feine Ringe schneiden. Die Gurke evtl. schälen, in kleine Stücke schneiden.
  3. Aus Essig, Zitronensaft, restlichem Öl, Senf, Fenchelsaat, Salz und Pfeffer ein Dressing rühren, mit allen Zutaten mischen. Kurz durchziehen lassen und mit Petersilie bestreut anrichten.
  4. Ist der Salat noch zu trocken, etwas Gemüsebrühe dazugeben.
Tipp Dazu: Bouillabaisse