VG-Wort Pixel

Fenchel-Walnuss-Salat

Fenchel-Walnuss-Salat
Foto: Carsten Eichner
Kalorienarm und gesund - so präsentiert sich der Fettkiller Fenchel in diesem würzigen Salat. Er regt den Stoffwechsel an und reguliert die Blutfettwerte und läuft mit Tomaten und Walnusskernen zu Höchstform auf.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 350 kcal, Fett: 18 g

Zutaten

Für
1
Portion
350

Gramm Gramm Fenchel

Salz

150

Gramm Gramm Tomaten

2

EL EL Limettensaft

160

Gramm Gramm Kichererbsen (Dose)

Paprika edelsüß

schwarzer Pfeffer

2

TL TL Olivenöl (oder Arganöl)

35

Gramm Gramm Walnüsse

1

EL EL Tannenhonig (oder Waldhonig)


Zubereitung

  1. Fenchel in feine Streifen hobeln und in siedendem Salzwasser 30 Sekunden blanchieren. Abgießen, kalt abspülen und abtropfen. Tomaten entkernen und in Streifen schneiden. Tomateninneres fein hacken und mit Limettensaft, 1-2 EL Kichererbsensud oder Wasser, Salz, Paprika, Pfeffer und Öl verrühren. Fenchel, Kichererbsen, Tomaten und Tomaten-Vinaigrette verrühren. Nusskerne in einer Pfanne ohne Fett etwa 2 Minuten rösten. Mit Honig beträufeln, kurz karamellisieren und über den Salat streuen.