Filetsteak mit Feigen-Tomaten-Curry

Zutaten

Portionen

  • 4 TL Olivenöl
  • 2 Rinderfiletsteaks (à 150 Gramm)
  • Meersalz
  • 1 TL grüner Pfeffer (gefriergetrocknet)
  • 0,5 Saftorangen
  • 1 Limette
  • 1 EL Chili Sauce
  • 1,5 Lauchzwiebeln
  • 250 Gramm Tomate
  • 2,5 Feigen (frisch)
  • 1 Handvoll Kräuterblätter (Koriander oder Petersilie, Minze, Kerbel)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

2 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen. Grillpfanne erhitzen. Mit 1 TL Olivenöl einfetten.
  2. Filetsteaks mit Meersalz einreiben und von jeder Seite 1–2 Minuten braten. Pfeffer grob zerstoßen. Steaks auf ein Backblech legen, mit Pfeffer bestreuen und weitere 5 Minuten im Backofen garen.
  3. Orangen- und Limettensaft, Chilisoße, restliches Olivenöl und Meersalz verrühren.
  4. Fein gehackte Lauchzwiebel, Tomaten- und Feigenspalten und Kräuterblättchen zu den Steaks anrichten und mit Soße beträufeln.

Tipp!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Filetsteak_Feigen-Tomaten-Curry.jpg
Filetsteak mit Feigen-Tomaten-Curry

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden