Fingerfood

Fingerfood gehört einfach zur Party dazu! Hier findet ihr köstliche Häppchen und Leckereien, von denen eure Gäste nicht genug bekommen können!

Fingerfood-Lieblinge der Redaktion


Fingerfood je nach Anlass


Fingerfood – Rezepte für die nächste Party

Fingerfood – in dem Wort steckt schon die Bedeutung: Snacks, die man mit den Fingern essen kann und für die man kein Besteck braucht. Zu Fingerfood gehören Partysnacks und Häppchen wie kleine Wraps, Sandwiches, Bruschetta, gefüllte Blätterteigtaschen, Crostini, Lachs-Röllchen, Flammkuchen, Mini-Burger und Canapés – also alles fürs Buffet, bei dem Teller und Servietten vollkommen ausreichen.
Nicht zu vergessen natürlich leckere Spießchen, herzhafte Frühlingsrollen und einfach nur Gemüsesticks mit leckeren Dips. Natürlich könnt ihr auch süße Speisen, wie zum Beispiel Muffins und Cupcakes servieren und weitere Rezepte für Kleingebäck auftischen. 
Fingerfood in der richtigen Menge zubereiten
Egal ob für ein großes Fest, eine kleine Party oder ein großes Silvesteressen – Fingerfood eignet sich für alle Events. Oft ist es jedoch schwierig abzuschätzen, wie viel Essen genau benötigt wird. Hier ist entscheidend, wann ihr wie viele Personen einladet: 
  • Für einen kleinen Umtrunk am Vormittag reichen oft zwei bis drei Häppchen pro Person.
  • Bei einer größeren Feier am Abend sollten zehn bis fünfzehn Partysnacks eingeplant werden, da der Hunger abends oft größer ist.
Natürlich ist auch von Bedeutung, wie nahrhaft das Fingerfood ist: Rezepte mit Käse sättigen mehr als Gemüsespieße. Sorgt beim Fingerfood für genug Auswahl, damit Fleischliebhaber auf ihre Kosten kommen, aber auch Vegetarier und Veganer. Achtet bei den Snacks außerdem darauf, dass sie nicht tropfen, zu fettig sind oder kleben und bietet Servietten, Spieße oder kleine Gäbelchen an, um im Notfall schmierige Finger zu vermeiden.
Fingerfood: Schnelle Rezepte, voller Genuss!
Steht eine Party oder ein großes Event bevor, hat man oft nicht genug Zeit, sich lange in die Küche zu stellen. Da eignen sich Rezepte perfekt, die in wenigen Minuten zubereitet sind. Tacos mit Wurst und Salsa kommen da gerade recht oder auch Tofu-Burger, die in 25 Minuten fertig sind. Für die meisten Rezepte braucht ihr nicht einmal viele Zutaten im Haus: Schnittchen, Gemüsechips oder Bruschetta lassen sich bereits mit ein paar Grundnahrungsmitteln vorbereiten. Richtig gut eignet sich auch Blätterteig: Er kann mit allerlei Leckereien befüllt werden und das Backen übernimmt dann der Ofen – wenig Aufwand, voller Geschmack!
Ihr sucht Fingerfood-Rezepte für eure nächste Party? Dann seid ihr hier genau richtig! Wir zeigen euch, wie ihr im Nullkommanichts leckere Häppchen zubereitet. Wir wünschen viel Spaß beim Feiern, Trinken und Essen!