VG-Wort Pixel

Fisch-Kokos-Curry

Fisch-Kokos-Curry
Foto: Ulrike Holsten
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 265 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Bund Bund Lauchzwiebeln

1

grüne Paprika (rot)

250

Gramm Gramm Spargelstangen (grün)

1

EL EL Öl

3

EL EL Currypulver

200

Milliliter Milliliter Kokosmilch

350

Milliliter Milliliter Gemüsebrühe

400

Gramm Gramm Seelachsfilets


Zubereitung

  1. Lauchzwiebeln, Paprikaschote und den Spargel putzen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen in heißem Öl braten und mit dem Currypulver bestäuben.
  2. Kokosmilch und Gemüsebrühe zugießen und aufkochen.
  3. Seelachsfilet in kleinere Stücke schneiden, zugeben und bei schwacher Hitze 5 Minuten ziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und evtl. etwas Limettensaft würzen.
Tipp Seelachs zählt zu den fettärmsten Fischen. Lachs und Aal dagegen sind mit die fettesten Brüder in der Familie der See- und Süßwasserfische.