Fisch-Nuggets mit Sesam-Aioli

Ähnlich lecker
SeelachsFischfiletFisch
Zutaten
für Portionen
Nuggets
  • 400 Gramm Seelachsfilet (aus nachhaltigem Fischfang; z. B. mit MSC-Siegel)
  • 3 EL Limettensaft
  • Salz
  • 2 EL Mehl
  • 1 Bio-Ei
  • 150 Gramm Semmelbrösel
  • Fett (zum Frittieren)
Aioli
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 Gramm Delikatess-Mayonnaise (80 % Fett)
  • 50 Gramm Joghurt (3,5 % Fett)
  • 1,5 TL Sesamöl (geröstet)
  • Pfeffer (frisch)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
Für die Nuggets:
  1. Das Fischfilet abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Mit Limettensaft beträufeln und salzen. Die Fischwürfel zuerst in Mehl, dann in verquirltem Ei und zum Schluss vorsichtig in den Semmelbröseln wenden.
  2. Das Frittierfett in einem großen flachen Topf erhitzen, die Tem­peratur ist richtig, wenn von einem auf den Topfboden getauchten Holzlöffelstiel kleine Bläschen auf­ steigen. Nuggets portionsweise darin 3–4 Minuten goldbraun ausbacken. Mit einer Schaumkelle aus dem Fett nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
Für die Aioli:
  1. Knoblauch schälen, fein hacken und mit der Mayonnaise, Joghurt und Sesamöl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Nuggets und Aioli zusammen servieren.
Tipp!

Dazu frischer Salat.

Weitere Rezepte
Meeresfrüchte Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!