Fisch-Rillettes

Fisch-Rillettes
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm

Pro Portion

Energie: 160 kcal, Eiweiß: 16 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
6
Portionen
300

Gramm Gramm Lachsforellenfilets (frisch; ohne Haut und Gräten)

Salz

1

Zitrone

200

Gramm Gramm Räucheraale (ohne Haut und Gräten)

2

Bund Bund Schnittlauch

1

Bund Bund Dill

Pfeffer (frisch gemahlen)

2

EL EL Weinbrand

2

EL EL rote Pfefferkörner

Zubereitung

  1. Das Lachsforellenfilet abspülen. In wenig Salzwasser mit 1 TL Zitronensaft etwa 7 Minuten im geschlossenen Topf garen. Die Kräuter abspülen, trockentupfen und hacken. Abgetropfte Lachsforelle und Räucheraal mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Fisch und Kräuter vermengen und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und eventuell Weinbrand abschmecken. In Schälchen füllen und mit gestoßenen roten Beeren bestreuen. Mindestens 1 Stunde durchziehen lassen.
Tipp Dazu: geröstetes Bauernbrot