Fischgratin

Zutaten

Portionen

  • 500 Gramm Fischfilet (tiefgefroren, z.B. Seelachs, Tilapia oder Viktoriabarsch.)
  • 2 Bund Lauchzwiebel
  • 1 EL Butter
  • 250 Gramm Reis
  • 0,5 Liter Gemüsebrühe
  • 0,5 TL Salz
  • 1 Dose Mais (Abtropfgewicht 285 g)
  • 1 Dose Tomate (gehackt, 400 g)
  • 2,5 EL Kräuter (gehackte Kräuter nach Geschmack, z.B. Rosmarin, Thymian, Schnittlauch, oder 1-2 TL getrocknete Kräut)
  • 60 Gramm Semmelbrösel
  • 80 Gramm Käse (gerieben, z.B. Gouda)
  • Fett (für die Form)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

3 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Den Fisch auftauen lassen. Die Zwiebeln putzen, abspülen und in Ringe schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen, Lauchzwiebeln und Reis dazugeben und kurz braten. Dann die Gemüsebrühe dazugießen, salzen und alles im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze etwa 20 Minuten kochen.
  2. Den Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen. Den Reis abkühlen lassen und Mais, Tomaten und Kräuter unterheben. Eine Auflaufform ausfetten und den Reis hineingeben, den Fisch darauf legen und alles mit Käse und Semmelbröseln bestreuen. Im vorgeheizten Ofen etwa 25 Minuten überbacken.

Tipp!

Wer vorbereiten möchte: Den Reismix in der Auflaufform einfrieren, dann vor dem Zubereiten den gefrorenen Fisch darauf legen und Käse und Semmelbrösel drüber geben, dann etwa 40 Minuten backen.

Rezepte mit Reis auf BRIGITTE.de

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Neuer Inhalt

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

fischgratin-fs.jpg
Fischgratin

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden