Fladenbrot: Ein Brot erobert die Welt

Viele Namen, ein Brot: Das Fladenbrot ist auf der ganzen Welt bekannt und beliebt. Bei uns gibt es Rezepte für Fladenbrot aus der BRIGITTE-Versuchsküche.

Pita, Pide, Roti: Das Fladenbrot und seine nahen Verwandten haben überall auf der Welt unterschiedliche Namen. Dünnes Fladenbrot, wie es in Indien zu vielen Speisen serviert wird, wird ohne Hefe gebacken. Dieses Fladenbrot braucht nur wenige Zutaten - Mehl, Salz und Wasser genügen. Das fluffigere türkische Fladenbrot wird aus einem Hefeteig gemacht und oft mit Sesam bestreut.

Bereits die Ägypter haben Fladenbrot gegessen, das sie auf Stein gebacken hatten. Fladenbrot wird auch häufig als Ersatz für Teller und Besteck verwendet, z.B. für Gyros Pita oder Döner. Wir haben schöne Rezepte für selbstgemachtes Fladenbrot aus der BRIGITTE-Versuchsküche für euch zusammengestellt.

Blitz-Fladenbrot

Wenn's mal schnell gehen muss: Bei diesem Fladenbrot kommt Backpulver statt Hefe zum Einsatz - der Teig muss deshalb nicht gehen. Es schmeckt hervorragend zu Chili oder einfach mit Dip.
Zum Rezept: Blitz-Fladenbrot

Fladenbrote

In arabischen Welt isst man gern mit den Fingern: Statt Besteck gibt's papierdünne kleine Fladenbrote, die "Khubz" genannt werden. Die kann man um Fleisch und Gemüse wickeln, in Dips tauchen und sogar als Löffel-Ersatz verwenden, um Essen in den Mund zu schaufeln. Ein Riesenspaß - nicht nur für Kinder!
Zum Rezept: Fladenbrote

Fladenbrot mit Koriander

Einfaches, dünnes Fladenbrot mit Koriander und grüner Chilischote. In der indischen Küche gehört Fladenbrot als Beilage zu fast allen Gerichten dazu.
Zum Rezept: Fladenbrot mit Koriander

Fladen-Gurken-Brot

Für unterwegs: Das Fladenbrot mit Gurke, Frischkäse und Ricotta eignet sich besonders gut als Snack für zwischendurch beim Picknick oder im Büro. Zum Rezept: Fladen-Gurken-Brot

Roti - aufgerolltes Fladenbrot

Als Roti wird das Fladenbrot in Indien und Pakistan bezeichnet. Unser Fladenbrot ist mit Salatblättern, Hähnchenbrustfilet, Zwiebeln, Chili, Tomate und Knoblauch gefüllt und mit einer indischen Würzmischung gewürzt. Zum Rezept: Roti - aufgerolltes Fladenbrot

Fladenbrotpizza mit Antipasti

Warum das Fladenbrot nicht auch als Pizza umfunktionieren, wenn's mal schnell gehen muss? Fladenbrot mit Antipasti, Schafskäse und Salami belegen und würzen. Fertig! Zum Rezept: Fladenbrotpizza mit Antipasti

Chapati - Brotfladen

Für diese Fladenbrot-Variante brauchen Sie nur vier Zutaten: Weizenmehl, Salz, Butterschmalz und Öl. Zum Rezept: Chapati - Brotfladen

Gefüllter Riesenfladen

Keine Beilage: Dieses Fladenbrot ist ein echtes Hauptgericht. Das Fladenbrot ist gefüllt mit Frischkäse, Gurke, Ananas, Tomaten und Salat - oder einfach mit allem, wonach Ihnen der Sinn steht. Zum Rezept: Gefüllter Riesenfladen

Wir haben noch mehr Rezepte zum Brot backen für euch.

Text: Insa Winter Fotos: Fotos: Ulrike Holsten, Thomas Neckermann,Carsten Eichner, Michael Holz, Janne Peters

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!