Fleischbällchen und kleine Würstchen

Fleischbällchen und kleine Würstchen
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 455 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
6
Portionen
75

Gramm Gramm Semmelbrösel

7

EL EL Schlagsahne

1

Zwiebel

500

Gramm Gramm Hackfleisch (gemischt)

1

Ei

1

Prise Prisen Nelken (gemahlen)

Gramm Gramm Salz

Gramm Gramm Pfeffer (frisch gemahlen)

1

EL EL Butterschmalz

4

Wiener Würstchen

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Semmelbrösel, Sahne und 6 EL kaltes Wasser verrühren und 5 Minuten quellen lassen. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Hackfleisch, Zwiebelwürfel, Semmelbrösel-Sahne, Ei und Nelken verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Daraus18 kleine Fleischbällchen formen und im heißen Butterschmalz rundum braun braten. Würstchen in 3 cm lange Stücke schneiden. Die Enden an jeder Seite kreuzweise einschneiden. Die fertig gebratenen Hackfleischbällchen aus der Pfanne nehmen und die Würstchen im heißen Bratfett kurz von allen Seiten anbraten. Hackbällchen und Würstchen zusammen in einer Schüssel anrichten. Sie schmecken warm und kalt.
Tipp Weihnachten wie in Schweden- das gehört auf ein typisches Weihnachts-Buffet: Lachspastete Leberpastete Marinierte Bratheringe Gebeizter Lachs Honig-Senf-Soße Janssons Versuchung Fleischbällchen und kleine Würstchen Schwedischer Weihnachtsschinken Weihnachtsbrot als Getränk Glögg Karamellbonbons und als Weihnachtsplätzchen Pfefferkuchen-Elche