VG-Wort Pixel

Fliederbeersuppe mit Schneeklößchen

Fliederbeersuppe mit Schneeklößchen
Foto: Thomas Neckermann
Die Flieder- oder Holunderbeeren kommen vom Holunderstrauch. Der ist nach der Göttin Holla, also Frau Holle, benannt. Hat die auch die wunderbare Suppe erfunden?
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 145 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 1 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Fliederbeeren (oder 750 ml Fliederbeersaft)

Bio-Zitrone

Gramm Gramm Zucker

Prise Prisen Salz

Apfel (säuerlich; 250 g)

EL EL Vanillepuddingpulver (oder Speisestärke)

Eiweiß (ganz frisch)

Gramm Gramm Zucker

Spritzer Spritzer Zitronensaft


Zubereitung

  1. Fliederbeerdolden abspülen und die Beeren mit einer Gabel von den Stängeln streifen. Zitrone heiß abspülen, trocken reiben und die Schale mit einem Sparschäler dünn abschälen. Fliederbeeren, Zitronenschale, Zucker und Salz aufkochen. Die Beeren mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken und alles durch ein Sieb gießen.
  2. Mit Wasser auf 1 Liter Flüssigkeit auffüllen. Oder den Fliederbeersaft aus der Flasche mit den Geschmackszutaten aufkochen.
  3. Den Apfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Apfelviertel in hauchdünne Scheiben schneiden. Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren. Zusammen mit den Apfelscheibchen in den Fliederbersaft rühren und aufkochen.
  4. Suppe mit Zucker und Zitronensaft abschmecken. Eiweiß zu sehr steifem Schnee schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen und einige Tropfen Zitronensaft unterschlagen.
  5. Mit einem Teelöffel kleine Klößchen vom Eischnee abstechen und auf die kochend heiße Suppe setzen. Einen gut schließenden Deckel auf den Topf legen und die Schneeklößchen etwa 3 Minuten auf der Suppe schwimmend stocken lassen. Die Klößchen garen in der Wärme der Suppe. Sie werden dabei aber an der Unterseite blau. Wer das nicht möchte, lässt die Klößchen separat auf heißem Salzwasser mit Zitronenschale gar ziehen. Deckel nicht vergessen!
Tipp Mehr süße Rezepte findet ihr bei uns.

Mehr Rezepte