Florentiner

Zutaten

Stück

  • 280 Gramm Haselnüsse
  • 80 Gramm Kirsche (kandiert)
  • 40 Gramm Zitronat
  • 40 Gramm Orangeat
  • 60 Gramm Butter
  • 50 Gramm Honig
  • 100 Gramm Zucker (braun)
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 125 Gramm Schlagsahne
  • 200 Gramm Mandeln (geschält und gemahlen)
  • 200 Gramm Zartbitterkuvertüre
  • Öl (zum Bestreichen)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

9 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen. Haselnusskerne auf ein Backblech geben und im Ofen etwa 10 Minuten rösten. Die heißen Nüsse in einem Küchentuch kräftig rubbeln und erkalten lassen. Kalte Nüsse nochmals rubbeln, so lösen sich die braunen Häutchen gut von den Kernen.
  2. Den Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 herunterschalten. Kirschen grob, kandiertes Zitronat und Orangeat fein würfeln. Butter, Honig, Zucker, Vanillezucker und Sahne aufkochen. Mandeln, Haselnusskerne und kandierte Früchte dazugeben und verrühren. Auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche mit zwei Teelöffeln etwa 60 kleine Häufchen setzen. Dabei die Häufchen nicht zu eng setzen (etwa 7 cm Abstand), da sie beim Backen noch auseinanderlaufen.
  3. Florentiner etwa 5-8 Minuten backen. Ein Glas über Kopf mit dem Rand in Öl tauchen. Sofort nach dem Backen das Glas über die Florentiner stülpen und mit kreisenden Bewegungen die verlaufende Florentinermasse wieder etwas zusammenschieben. Die Florentiner erkalten lassen.
  4. Die Kuvertüre hacken und nach Packungsanweisung schmelzen lassen. Die Unterseiten der Florentiner damit bestreichen und trocknen lassen.

Tipp!

Gemahlene Mandeln haben eine höhere Bindekraft, weil sie mehr Flüssigkeit aufnehmen können. So werden die Plätzchen fester.

Noch mehr Rezepte für Nussplätzchen

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Rezept-Newsletter

Was gibt’s heute zu essen? Leckere Rezepte, viel Gemüse, Fleisch und Fisch.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

florentiner.jpg
Florentiner

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden