VG-Wort Pixel

Forellen-Aufstrich

forellenaufstrich-500.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion


Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Forellenfilet (geräuchert, am besten Bio)

TL TL Koriander (gemahlen)

EL EL Meerrettich (aus dem Glas, z. B. von „Lieblingskren“)

Gramm Gramm Crème fraîche

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)


Zubereitung

  1. Forellenfilet mit einer Gabel fein zerdrücken und mit Koriander, Meerrettich und Crème fraîche verrühren. Den Aufstrich mit Salz und Pfeffer würzen.

Mehr Rezepte