Frankfurter Grüne Soße

Frankfurter Grüne Soße
Foto: Hans-Joachim Schmidt
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 355 kcal, Fett: 36 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Eier

Schalotte

Knoblauchzehe (kleine)

Zitrone (unbehandelte)

TL TL Kräutersenf (feiner)

EL EL Walnussöl

Gramm Gramm Crème fraîche

Gramm Gramm Schmand

Gramm Gramm Schlagsahne

Bund Bund Petersilie

Bund Bund Dill

Bund Bund Pimpinelle

Bund Bund Sauerampfer

Bund Bund Estragon

Bund Bund Schnittlauch

Bund Bund Kerbel

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Eier in zehn Minuten hart kochen, schälen und das Eigelb durch ein feines Sieb rühren. Das Eiweiß hacken. Schalotte und Knoblauch abziehen und ebenfalls hacken. Die Zitrone heiß abspülen und die Hälfte der Schale fein abreiben. Eine Zitronenhälfte auspressen.
  2. Eigelb, Schalotten- und Knoblauchwürfel, Kräutersenf, Öl, Zitronenschale und -saft dazugeben und verrühren. Gehacktes Eiweiß, Crème fraîche, Schmand und Schlagsahne unterrühren. Die Kräuter abspülen, hacken und ebenfalls unter die Soße rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Mehr Rezepte