Frittierte Blättchen, gebackene Bananen und Erdbeer-Salsa

Zutaten

Portionen

Erdbeer-Salsa

  • 250 Gramm Erdbeeren
  • 1 Limette
  • 1 EL Rohrzucker
  • 6 Blätter Honigmelonensalbei
  • 0,5 TL Pfefferkörner (rosa)

Bananen

  • 4 Mini Bananen (à 70g oder 2 halbierte normal große Bananen)
  • 1 EL Butter (gesalzen)
  • 1 EL Rohrzucker (braun)
  • 4 TL Zitronensaft

Frittierter Honigmelonensalbei

  • 1 Ei
  • 0.5 EL Rohrzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 0,13 Liter Milch
  • 80 Gramm Mehl
  • 0,25 TL Backpulver
  • 1 Blatt Honigmelonensalbei
  • Öl (zum Frittieren)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

Für die Erdbeer-Salsa:

  1. Erdbeeren abspülen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Limette abspülen, trocken reiben, die Hälfte der Schale dünn abreiben. Den Saft auspressen. Limettenschale, -saft, Zucker und Erdbeeren mischen. Salbeiblättchen abspülen, trocken schütteln und die Blättchen fein schneiden. Pfefferbeeren in einem Mörser zerstoßen. Salbei und Pfefferbeeren vorsichtig unter die Salsa rühren.

Für die Bananen:

  1. Bananen schälen. Butter in einer Pfanne schmelzen. Den Zucker einstreuen und die Bananen dazugeben. Etwa 3 Minuten braten und dabei wenden. Bananen aus der Pfanne heben und mit Zitronensaft beträufeln.

Für den Honigmelonensalbei:

  1. Ei, Zucker, Vanillezucker, Salz, Milch, Mehl und Backpulver verrühren und 10 Minuten quellen lassen. Honigmelonenblättchen abspülen, trocken tupfen und die Blättchen von den Stängeln zupfen. Frittieröl erhitzen (es hat die richtige Temperatur, wenn sich an einem in das heiße Öl getauchten Holzlöffel kleine Bläschen bilden). Blättchen portionsweise in den Teig tauchen, etwas abtropfen lassen und im heißen Öl goldgelb ausbacken. Mit einer Schaumkelle aus dem Öl heben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Bananen und Salbeiblättchen zusammen anrichten und die Erdbeer-Salsa dazu servieren.

Tipp!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Frittierter-Honigmelonen-Salbei-mit-gebackenen-Bananen-und-Erdbeer-Salsa.jpg
Frittierte Blättchen, gebackene Bananen und Erdbeer-Salsa

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden