VG-Wort Pixel

Frittierte Blättchen, gebackene Bananen und Erdbeer-Salsa

Frittierte Blättchen, gebackene Bananen und Erdbeer-Salsa
Foto: Thomas Neckermann
Salbei in Hochform: Die Blätter, mild und leicht fruchtig, werden knusprig im zarten Teigmantel frittiert. Dazu gibt's eine Erdbeer-Salsa.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 290 kcal, Kohlenhydrate: 40 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Erdbeer-Salsa

Gramm Gramm Erdbeeren

Limette

EL EL Rohrzucker

Blatt Blätter Honigmelonensalbei

TL TL Pfefferkörner (rosa)

Bananen

Mini Bananen (à 70g oder 2 halbierte normal große Bananen)

EL EL Butter (gesalzen)

EL EL Rohrzucker (braun)

TL TL Zitronensaft

Frittierter Honigmelonensalbei

Ei

EL EL Rohrzucker

Päckchen Päckchen Vanillezucker

Prise Prisen Salz

Liter Liter Milch

Gramm Gramm Mehl

TL TL Backpulver

Blatt Blätter Honigmelonensalbei

Öl (zum Frittieren)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Erdbeer-Salsa:

  2. Erdbeeren abspülen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Limette abspülen, trocken reiben, die Hälfte der Schale dünn abreiben. Den Saft auspressen. Limettenschale, -saft, Zucker und Erdbeeren mischen. Salbeiblättchen abspülen, trocken schütteln und die Blättchen fein schneiden. Pfefferbeeren in einem Mörser zerstoßen. Salbei und Pfefferbeeren vorsichtig unter die Salsa rühren.
  3. Für die Bananen:

  4. Bananen schälen. Butter in einer Pfanne schmelzen. Den Zucker einstreuen und die Bananen dazugeben. Etwa 3 Minuten braten und dabei wenden. Bananen aus der Pfanne heben und mit Zitronensaft beträufeln.
  5. Für den Honigmelonensalbei:

  6. Ei, Zucker, Vanillezucker, Salz, Milch, Mehl und Backpulver verrühren und 10 Minuten quellen lassen. Honigmelonenblättchen abspülen, trocken tupfen und die Blättchen von den Stängeln zupfen. Frittieröl erhitzen (es hat die richtige Temperatur, wenn sich an einem in das heiße Öl getauchten Holzlöffel kleine Bläschen bilden). Blättchen portionsweise in den Teig tauchen, etwas abtropfen lassen und im heißen Öl goldgelb ausbacken. Mit einer Schaumkelle aus dem Öl heben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Bananen und Salbeiblättchen zusammen anrichten und die Erdbeer-Salsa dazu servieren.
Tipp

Mehr Rezepte