VG-Wort Pixel

Frittierte Entenbrust

frittierte-entenbrust-fs.jpg
Foto: Ulf Miers
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 55 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol

Zutaten

Für
2
Portionen
1

Entenbrust (am besten Bio)

60

Milliliter Milliliter Sojasauce

1

TL TL Fünf-Gewürze-Pulver

2

TL TL Speisestärke

40

Milliliter Milliliter Wasser

500

Milliliter Milliliter Öl

Zubereitung

  1. Die Haut der Entenbrust rautenförmig einschneiden und die Entenbrust in einem Topf mit Dämpfeinsatz rund 20 Minuten dämpfen.
  2. Inzwischen Sojasoße in eine kleine Schüssel geben, Fünf-Gewürze-Pulver, Speisestärke und das Wasser dageben und verrühren.
  3. Die Entenbrust aus dem Dämpfeinsatz nehmen und mit Küchenpapier abtrocknen. Das Fleisch von allen Seiten mit der Marinade bestreichen und 20 Minuten trocknen lassen.
  4. Öl in einem Topf erhitzen, bis von einem Holzlöffelstiel, der auf den Topfboden gedrückt wird, Bläschen aufsteigen. Die Entenbrust vorsichtig hineingeben und zwei bis drei Minuten frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und in Scheiben geschnitten servieren.