VG-Wort Pixel

Frittierte Okraschoten

Frittierte Okraschoten
Foto: Thomas Neckermann
Kinderleicht: Die Okraschoten werden mit Maismehl und Backpulver paniert und in Öl frittiert. Fertig ist die perfekte Beilage!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegan, Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 195 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Maismehl

TL TL Backpulver

Gramm Gramm Okra (aus dem Asialaden)

Salz

Öl (zum Frittieren)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Maismehl und Backpulver mischen. Von den Okraschoten den Stielansatz und eventuell die Spitze knapp abschneiden. Die Schoten abspülen und tropfnass mit dem Backpulver-Maismehl mischen.
  2. Die panierten Okras auf einem Backblech ausbreiten und etwa 30 Minuten trocknen lassen.
  3. Das Öl in einem großen flachen Topf oder einer Pfanne erhitzen. Die Temperatur ist richtig, wenn von einem Holzlöffelstiel, der auf den Topfboden gedrückt wird, kleine Bläschen aufsteigen.
  4. Die Okraschoten portionsweise im heißen Fett rundherum goldbraun frittieren (etwa 2-3 Minuten). Mit einer Schaumkelle heraus-nehmen und auf Küchenkrepp kurz abtropfen lassen. Mit Salz würzen und am besten noch heiß servieren.
Tipp Passt auch gut zum Aperitif.

Mehr Thanksgiving-Rezepte findet ihr bei uns.