VG-Wort Pixel

Frittierte Schwarzwurzeln im Weinteig

Frittierte Schwarzwurzeln im Weinteig
Foto: Janne Peters
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Low Carb, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 430 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Butter

Gramm Gramm Käse (Parmesan)

Gramm Gramm Mehl

Ei

Milliliter Milliliter Weißwein (oder Apfelsaft)

Pfeffer (frisch gemahlen)

Kilogramm Kilogramm Schwarzwurzel

EL EL Essig (Zitronen)

Fett ( zum Frittieren)


Zubereitung

  1. Butter schmelzen. Käse fein reiben. Mehl, Eier, Butter, Parmesan-Käse, Weißwein und Pfeffer mit den Quirlen des Handrührers zu einem glatten, dickflüssigen Teig verschlagen. 30 Minuten bei Zimmertemperatur quellen lassen.
  2. Die Schwarzwurzeln dünn schälen, je nach Dicke eventuell halbieren und in etwa fingerlange Stücke schneiden. Sofort in kaltes Wasser legen, damit sie nicht braun werden. Schwarzwurzeln in etwa 1 l Salzwasser mit Essig in 10 bis 12 Minuten bissfest kochen. Herausnehmen und gut abtropfen lassen.
  3. Das Frittierfett auf etwa 180 Grad erhitzen (die Temperatur ist richtig, wenn an einem in das Fett getauchten Holzlöffel kleine Bläschen aufsteigen). Die Schwarzwurzeln durch den Ausbackteig ziehen und im Fett goldbraun backen. Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen Heiß servieren
Tipp Dazu passt gemischter Blattsalat.

Mehr Rezepte