VG-Wort Pixel

Früchte-Mohn-Baklava

Früchte-Mohn-Baklava
Foto: Thomas Neckermann
Genießen wie im Orient: Serviert das Früchte-Mohn-Baklava mit einer Tasse starkem Mokka – das bittere Aroma passt einfach toll zum zuckrig-buttrigen Blätterteig-Gebäck.
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 40 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
70
Stück

TK-Blätterteig ( á 150 g, längliche Platten)

Mehl (zum Ausrollen)

Für die Füllung:

Gramm Gramm Mandeln (gemahlen)

Gramm Gramm Zitronat

Gramm Gramm Belegkirschen

Eiweiße

EL EL Zucker

Prise Prisen Salz

Gramm Gramm Mohn Back (backfertige Mohnmischung)

EL EL Butter

Für den Sirup:

EL EL Zucker

Zimtstange

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Blätterteigplatten nebeneinanderlegen und etwa 10 Minuten antauen lassen. Eine eckige Backform (25 x 20 cm) oder eine Springform (Ø 26 cm) mit Backpapier auslegen.
  2. Für die Füllung:

  3. Gemahlene Mandeln in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden kurz anrösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Zitronat und Kirschen sehr fein hacken. Eiweiß, Zucker und Salz steif schlagen. Mandeln, Zitronat, Kirschen und Mohn mischen und unter das geschlagene Eiweiß heben. Den Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen.
  4. Blätterteigplatten jeweils zur Größe der Backform ausrollen. Eine Teigplatte auf den Boden der vorbereiteten Form legen und mit den Händen etwas andrücken. Die Mohnmischung darauf verstreichen. Die zweite Teigplatte darauflegen und rautenförmig einschneiden. Die Butter schmelzen und den Teigdeckel damit bestreichen. Baklava im Backofen etwa 25-30 Minuten goldbraun backen.
  5. Für den Sirup:

  6. EL Wasser, Zucker und Zimtstange etwa 5 Minuten dickflüssig einkochen lassen. Vom Herd nehmen und die Zimtstange aus dem Sirup entfernen. Baklava aus dem Ofen nehmen, sofort mit dem Sirup bestreichen und mindestens 3 Stunden durchziehen lassen. In Stücke schneiden.
Tipp Hält sich etwa 10 Tage (frisch schmecken sie am besten).

Wir haben noch mehr Rezepte für Mohnkuchen für euch.


Mehr Rezepte