Erdbeerbowle - die besten Rezepte

Erdbeerbowle ist das perfekte Getränk für Gartenpartys, Grillabende oder laue Sommernächte auf dem Balkon. Hier gibt's sieben leckere Rezepte!

Die perfekte Erdbeerbowle - unser Lieblingsrezept

Für eine klassische Erdbeerbowle braucht ihr:

  • 500 Gramm Erdbeeren (am besten frisch)
  • 5 EL Orangenlikör
  • 2 Flaschen Weißwein (z.B. Riesling, trocken)
  • 1 Flasche Sekt (trocken oder Prosecco)

Und so bereitet ihr die Erdbeerbowle zu:

  1. Erdbeeren kalt abspülen, trocken tupfen und 12 schöne Früchte beiseite legen. Von den restlichen Erdbeeen den grünen Stängelansatz entfernen. Die Früchte halbieren und in Scheiben schneiden.
  2. Erdbeerscheiben in ein Bowlengefäß geben und mit dem Likör begießen. Die Erdbeerbowle etwa 30 Minuten ziehen lassen.
  3. Gut gekühlten Wein und Sekt dazugießen. Zur Dekoration eine abgespülte eingeschnittene Erdbeere an jeden Glasrand stecken.

Noch mehr leckere Rezepte haben wir euch in unserer Rezept-Strecke oben zusammengestellt. Viel Spaß beim Ausprobieren.

Für alle, die von Erdbeeren gar nicht genug bekommen können, haben wir hier auch noch ein unwiderstehliches Rezept für selbst gemachte Erdbeermarmelade.

Fotos: Thomas Neckermann, Sonja Tobias, Ulrike Holsten
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Rezept-Newsletter

Was gibt’s heute zu essen? Leckere Rezepte, viel Gemüse, Fleisch und Fisch.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Erdbeerbowle: Bowle mit frischen Erdbeeren im Glas
Erdbeerbowle - die besten Rezepte für laue Sommernächte

Erdbeerbowle ist das perfekte Getränk für Gartenpartys, Grillabende oder laue Sommernächte auf dem Balkon. Hier gibt's sieben leckere Rezepte!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden